Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
20.07.2017 | CDU-Fraktion Berlin
Anhaltendes großes Engagement der Bundeskanzlerin für Trainingszentrum Kienbaum erfreulich
Der Besuch der Bundeskanzlerin im Trainingszentrum Kienbaum zeigt den enormen Stellenwert des Sports in der CDU-geführten Bundesregierung. 
Stephan Standfuß, sportpolitischer Sprecher
Stephan Standfuß, sportpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, erklärt:

„Der Besuch der Bundeskanzlerin im Trainingszentrum Kienbaum zeigt den enormen Stellenwert des Sports in der CDU-geführten Bundesregierung.

Der deutsche Spitzensport unterliegt derzeit einem Wandel. Durch die Umsetzung der Leistungssportreform werden sich einige strukturelle Veränderungen ergeben. Gerade in diesen turbulenten Zeiten ist es wichtig, dass die Politik ein offenes Ohr für die Sportlerinnern und Sportler sowie Trainerinnen und Trainer hat.

Auch die Berliner Unionsfraktion steht in einem regelmäßigen Austausch mit den Athletinnen und Athleten. Wir sind zuversichtlich, dass sich die Leistungssportreform langfristig positiv auf die Leistungsfähigkeit der deutschen Delegationen auswirken wird und setzen uns weiterhin insbesondere für eine adäquate Nachwuchsförderung ein.“


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Kommentar schreiben
Ihr Name*:
Ihre E-Mail Adresse*:
Betreff*:
Kommentar*:
Spamschutz*:



*Pflichtfelder
 
Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

Suche
Wir sind für Sie da
Geschäftsstelle
Tel. (030) 23 25 - 21 15

Pressestelle
Tel. (030) 23 25 - 21 24

Impressionen
Termine