Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network V Social Network VI Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Beschlüsse
22.04.2016
Das Humboldtforum schließt eine Wunde im Herzen unserer Stadt. Wir begrüßen den Fortgang am Bau und freuen uns auf das wiederaufgebaute Stadtschloss.
 
22.04.2016
Berlin setzt im Rahmen der Entwicklung unter dem Stichwort „smart city“ auch sichtbare Zeichen bei der Schnittstelle Lebensmittelwirtschaft und Stadtentwicklung.
 
31.05.2015
Mit dem anstehenden Doppelhaushalt 2016/17 wollen wir die Zukunft Berlins weiter gestalten. Dabei gilt es weiterhin, Defizite und Fehlentwicklungen früherer Wahlperioden zu beseitigen.
 
 
29.05.2015
Die CDU-Fraktion Berlin setzt sich für eine Tarifangleichung des Studierendenticket von Berliner und Brandenburger Studierenden ein.
 
29.05.2015
Die CDU-Fraktion wird auch in Zukunft Berlin TXL – The Urban Tech Republic und alle Ansätze unterstützen, in Zusammenarbeit mit den Berliner Wissenschaftseinrichtungen neue Produkte auf den Gebieten Mobilität, Energie, Recycling und Kommunikation für die Stadt von morgen zu entwickeln und damit den Wirtschafts- und Industriestandort Berlin zu stärken.
 
29.05.2015
Die CDU-Fraktion unterstützt die Idee, langfristig 100 zusätzliche IT-Professoren im Land Berlin einzustellen. In einem ersten Schritt wollen wir 40 Professoren etablieren. Deren Finanzierung ermöglichen wir aus einem Teil der freiwerdenden BaföG-Mittel. Denn dieser Teil, 12 Mio. Euro, die zur Sanierung der Schultoiletten vorgesehen sind, werden bereits im nächsten Jahr im Haushalt regelfinanziert.
 
29.05.2015
Die CDU-Fraktion spricht sich dafür aus, dass Berlin als schnellwachsende, gesellschaftlich international geprägte Stadt die Chance ergreift, mit entsprechenden konzeptionellen Vorschlägen und konkreten Bildungsangeboten die internationale Schule als Exzellenzlabel zu etablieren, um der Vielfalt der Stadt gerecht zu werden.
 
29.05.2015
Wir setzen uns dafür ein, dass die Schulleitungen gestärkt werden: Verwaltungsleiter können dann die gesamte Organisation übernehmen, Lehrer und Rektoren sich auf ihre pädagogischen Aufgaben konzentrieren.
 
29.05.2015
Die CDU-Fraktion Berlin spricht sich für die flächendeckende Einführung von Dokumentenprüfgeräten in den Bürgerämtern aus.
 
 
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

Suche
Wir sind für Sie da
Geschäftsstelle
Tel. (030) 23 25 - 21 15

Pressestelle
Tel. (030) 23 25 - 21 24

Impressionen
Termine