Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Beschlüsse
24.04.2016
Fünf Jahre Koalitionsbeteiligung der CDU-Fraktion Berlin - Fünf gute Jahre für die Rahmenbedingungen der Berliner Wirtschaft
Wir haben die Wirtschaft in unserer Stadt gestärkt: das Wirtschaftswachstum liegt mit zuletzt 3 Prozent weit über dem Bundesdurchschnitt, und die Arbeitslosigkeit ist auf den niedrigsten Wert seit 25 Jahren gesunken. Gute Zeiten, aber es gibt noch viel zu tun. Auch, die Gründerhauptstadt Berlin weiter auszubauen. Die Entwicklung Berlins zur smart city ist eine große Herausforderung. Wir wollen deshalb auch über den Wahltag im September weiter gestalten.
Den Unternehmen unserer Stadt ist zu danken für ihren wirklich großen Beitrag, den sie zur Entwicklung Berlins leisten. Mit den erheblichen Steuermehreinnahmen aus einem enormen Wirtschaftswachstum ist unsere Stadt in der Lage, viele dringend notwendige Infrastrukturmaßnahmen nach Jahren des Sanierungsstaus anzufassen. Wir haben entbürokratisiert, wir haben einen Boom für Gründer ausgelöst, fördern die Kreativwirtschaft und die Clubkultur. Wir ziehen Technologieunternehmen aus aller Welt mit Investitionen an. Erstmals in diesem Jahrhundert haben wir eine konsequente Mittelstandpolitik umgesetzt. Berlin muss auch weiter um Fachkräfte werben. Unsere Unternehmen, beispielsweise Daimler-Benz am Standort Tempelhof mit einer Investition von 500 Mio. Euro, oder auch BMW am Standort Spandau mit dem Motorradwerk und so viele mehr sind Marken mit weltweiter Ausstrahlung. Sie sind Botschafter unserer Stadt. Aber wir sehen genauso das riesige Potential der vielen Handels- und Handwerksbetriebe: Sie garantieren uns Hunderttausende Arbeitsplätze mit Zukunft.
Zusatzinformationen zum Download


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

Suche
Wir sind für Sie da
Geschäftsstelle
Tel. (030) 23 25 - 21 15

Pressestelle
Tel. (030) 23 25 - 21 24

Impressionen
Termine