Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network V Social Network VI Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Arbeitsmarkt
Arbeit von der man leben kann ist eine Grundvoraussetzung für die soziale Sicherheit der Berlinerinnen und Berliner. Darum ist das oberste Ziel unserer Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik die Schaffung von Arbeitsplätzen mit einem auskömmlichen Einkommen und gesicherten Arbeitnehmerrechten.

Unsere besonderen Anstrengungen gelten dabei jenen Menschen, die von Transfereinkommen abhängig sind und in den ersten Arbeitsmarkt integriert werden sollen.

Dazu muss die Arbeitsmarktpolitik mit Hilfe des Programms „BerlinArbeit“ neu ausgerichtet werden und auf eine echte Qualifizierung für den ersten Arbeitsmarkt hinführen. Das Programm bildet die Grundlage für einen umfassenden Ansatz zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit.

Auch die öffentlich geförderte Beschäftigung soll direkt auf den regulären Arbeitsmarkt ausgerichtet werden.

Wir werden zudem die Potenziale des Wirtschaftsstandorts Berlin nutzen und gezielt Sektoren stärken, die zukunftssichere Arbeitsplätze schaffen.

Nicht vergessen dürfen dabei Menschen mit Behinderung, die in den Arbeitsmarkt entsprechend ihrer Fähigkeiten integriert werden müssen.

Auch auf die Nutzung von Erfahrungen älterer Arbeitnehmer muss stärker gebaut werden, damit ihre Kompetenz nicht verloren geht. Dazu bedarf es einer besseren Förderung ihrer Chancen auf dem Arbeitsmarkt.
Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

Zum Thema
Mitglieder

Cornelia Seibeld
Sprecherin für Integration

Burkard Dregger

Maik Penn
Sprecher für Sozialpolitik

Jürn Jakob Schultze-Berndt
Sprecher für Arbeitsmarktpolitik