Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Medien
Mit dem Begriff „Medien“ meinen wir heute längst nicht mehr nur Print, Radio, Film und Fernsehen. Kommunikationsmittel wie Internet und Handy haben unsere Gesellschaft verändert. Der rasante Aufstieg der Kommunikationsmöglichkeiten zeigt, dass sie eine immer größere Rolle spielen, vor allem für die Jugend, wobei es eines besseren Jugendmedienschutzes im Internet bedarf, für den wir uns einsetzen. Wir freuen uns, dass Berlin inzwischen wichtigster Filmstandort Deutschlands ist. Diese Vorreiterstellung wollen wir erhalten und ausbauen. So liegt uns z. B. die Zukunft und Förderung des Fernsehproduktionsstandortes sowie der Ausbau des Verlagsstandortes Berlin am Herzen.

Auch die Berliner Musik- und Clubszene wollen wir unterstützen. Die Clubszene und die Musikwirtschaft sind eine bedeutende Grundlage dafür, dass Berlin eine Metropole der innovativen und kreativen Wirtschaftskraft sowie kulturellen Vielfalt geworden ist. Aufgrund dieser großen wirtschaftlichen Bedeutung verdient die Club-, Musik- und Kreativwirtschaft einen eigenen Schwerpunkt in der Berliner Wirtschafts- und Medienpolitik.
Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Themen (1)
Erfolgsgeschichten unserer Kummernummer (1)
Klausurtagung Juni 2017 (1)

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

Mitglieder

Christian Goiny
Sprecher für Medienpolitik

Claudio Jupe
Sprecher für Europa- und Bundesangelegenheiten

Stefan Evers