Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network V Social Network VI Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
15.08.2013 | CDU-Fraktion Berlin
Zukunft und Perspektiven für die Entwicklung der City West
Am 14.08.2013 lud die CDU-Fraktion Berlin zum nächsten Stadtentwicklungspolitischen Gespräch ein. Hoch über den Dächern Berlins, in der 20. Etage des Eurpoa-Centers, diskutierte der stadtentwicklungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, Stefan Evers, mit den Gästen über Chancen und Perspektiven der City West.
Unter der Moderation von Tagesspiegel-Journalist Gerd Nowakowski diskutierte Stefan Evers nach dem Grußwort von Fraktionschef Florian Graf mit dem ehemaligen Präsidenten des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung, Dr. Florian Mausbach, sowie mit Herrn Dipl.Ing. Gottfried Kupsch, Vorstand der Arbeitsgemeinschaft City e.V. und dem stellvertretenden Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat von Charlottenburg-Wilmersdorf, Herrn Klaus-Dieter Gröhler.

Neben den bestehenden Problemen wie zu wenig Sauberkeit, zu viele billige Verkaufsstände am Hardenbergplatz und zu wenig Geld für Blumen und Parkplätze ging es aber auch darum, die Wirtschaftskraft rund um die Gedächtniskirche zu stärken. Der Fraktionsvorsitzende Florian Graf machte deutlich, dass Berlins Konstante wohl die permanente Veränderung sei. Auch die City West entwickele sich weiter und vereint Tradition und Moderne. Markante Bauten rund um die Gedächtniskirche und den Kurfürstendamm seien neue Bausteine im Werden Berlins.

Der stadtentwicklungspolitische Sprecher Stefan Evers ergänzte, dass es an der Zeit sei, über eine weitblickende Gestaltung der Flächen in öffentlicher Verantwortung und unterschiedliche Möglichkeiten nachzudenken. Die bisherige Situation biete viel Potential, um die positive Perspektiven weiter voran zu treiben. Gemeinsam mit den Gewerbetreibenden werde die CDU-Fraktion sich weiterhin für eine Stärkung des Standortes City West einsetzen.


Bilderserie
Direkt zur Bildergalerie
Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Dokumente
... zur Übersicht
Kommentar schreiben
Ihr Name*:
Ihre E-Mail Adresse*:
Betreff*:
Kommentar*:
Spamschutz*:



*Pflichtfelder
 
Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

Suche
Wir sind für Sie da
Geschäftsstelle
Tel. (030) 23 25 - 21 15

Pressestelle
Tel. (030) 23 25 - 21 24

Impressionen
Termine