Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network V Social Network VI Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
05.06.2012 | CDU-Fraktion Berlin
Koalition senkt Nettokreditaufnahme um über 200 Mio. Euro
Stabile Wirtschaftslage führt zu Mehreinnahmen für das Land Berlin
Florian Graf, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin
Die Vorsitzenden der SPD-Fraktion, Raed SALEH, und der CDU-Fraktion, Florian GRAF, erklären:
 
„Die Koalition aus SPD und CDU senkt die Nettokreditaufnahme im laufenden Doppelhaushalt um 206 Mio. Euro. Grund dafür sind Mehreinnahmen des Landes Berlin aufgrund einer stabilen Wirtschaftslage.
 
Für den Ansatz des Haushaltsjahres 2012 bedeutet dies eine Rückführung der geplanten Neuverschuldung von ca. 1 Mrd. Euro um 93 Mio. Euro. Entsprechend reduziert sich die geplante Neuverschuldung im Jahr 2013 von ursprünglich knapp 600 Mio. Euro um 113 Mio. Euro.
 
Die Koalition aus SPD und CDU verfolgt einen stringenten Kurs der Konsolidierung der öffentlichen Haushalte. Deshalb freuen wir uns, durch die erheblichen Mehreinnahmen dem Ziel der Reduktion der Verschuldung über eine Senkung der Nettokreditaufnahme zu begegnen.“


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Dokumente
... zur Übersicht
Kommentar schreiben
Ihr Name*:
Ihre E-Mail Adresse*:
Betreff*:
Kommentar*:
Spamschutz*:



*Pflichtfelder
 
Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

Suche
Wir sind für Sie da
Geschäftsstelle
Tel. (030) 23 25 - 21 15

Pressestelle
Tel. (030) 23 25 - 21 24

Impressionen
Termine