Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-fraktion.berlin.de

DRUCK STARTEN


20.07.2017, 11:39 Uhr | CDU-Fraktion Berlin
SPD kann Willen zu sauberen Straßen durch Zustimmung zur CDU-Initiative unterstreichen
Bis weit in die 90er Jahre wurden seitens der BSR Möbel und auch Sondermüll kostenlos abgeholt. Damit weniger – oder im besten Fall gar kein Sperrmüll – illegal auf Berlins Straßen gelangt, hat die CDU-Fraktion bereits im Frühjahr 2017 einen Antrag ins Abgeordnetenhaus eingebracht, der die Wiedereinführung der kostenlosen Entsorgung zum Inhalt hat.
Katrin Vogel, CDU-Abgeordnete im Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Katrin Vogel, CDU-Abgeordnete im Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, erklärt:

„Bis weit in die 90er Jahre wurden seitens der BSR Möbel und auch Sondermüll kostenlos abgeholt. Damit weniger – oder im besten Fall gar kein Sperrmüll – illegal auf Berlins Straßen gelangt, hat die CDU-Fraktion bereits im Frühjahr 2017 einen Antrag ins Abgeordnetenhaus eingebracht, der die Wiedereinführung der kostenlosen Entsorgung zum Inhalt hat.

Dass SPD-Politiker eine Reise nach Wien benötigen, um auf die gleiche Idee zu kommen, ist schon erstaunlich. Sollte die Koalition ihre Absichten wahrmachen und sich des Themas annehmen wollen, erwarten wir die kurzfristige Zustimmung zu unserem Parlamentsantrag. Den SPD-Ankündigungen müssen auch Taten folgen, sonst bleibt nur heiße Sommerpausenluft.“


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...