Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Klausurtagung April 2018
14.04.2018

Die Schwimmfähigkeit ist für die eigene Sicherheit jedes Menschen im Alltag unverzichtbar. Kinder sollen frühzeitig in der Schule lernen zu schwimmen, damit schlimme Unfälle vermieden werden.

 

 
14.04.2018

Die CDU-Fraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereine mehr Unterstützung erfahren und die Sportentwicklungsplanung vorangetrieben wird.

 

 
14.04.2018

Die CDU-Fraktion Berlin hat heute bei ihrer Klausurtagung in Lübeck den Leitantrag „Was Berlin zusammenhält. Ein Plädoyer für lebenswerte Stadtränder“ verabschiedet.

 
13.04.2018
Die CDU-Fraktion setzt sich dafür ein, dass unverzüglich die diskriminierungsfreie Ausschreibung für die S-Bahn-Lose "Stadtbahn" und "Nord-Süd" durchgeführt wird, wobei im Rahmen der Ausschreibungen mindestens 130% der aktuellen Fahrzeuganzahl anzusetzen sind.
 
13.04.2018

Sicherheit auf gemeinsam von Radfahrer und Fußgängern genutzten Wegen, Sichere Radwege, Fahrrad-Sicherheitswochen, Sicherheit der Schulwege verbessern, Verkehrsschulen, Bonusprogramm für Helmträger, Angebote für Kurse rund um das Fahrrad und Einführung einer ständigen SoKo gegen Fahrraddiebstähle.

 
13.04.2018
Gemeinsam mit dem VBB und den Berliner Verkehrsunternehmen muss die Sicherheit, den Komfort und die Rücksichtnahme im ÖPNV erhöhen.
 
13.04.2018

Die CDU-Fraktion Berlin fordert den Regierenden Bürgermeister auf, den jüngsten Beschluss des Senats zur Schließung des Flughafens Tegel zu revidieren und seine Vorlage an das Abgeordnetenhaus von Berlin zurückzuziehen.

 
13.04.2018
Die gesetzlichen Grundlagen für Mietwohnungen in deutschen Metropolen müssen an die Lebenswirklichkeit angepasst werden. Die CDU-Fraktion Berlin setzt sich auf bundesgesetzlicher Ebene dafür ein, Instrumente zu erarbeiten, die willkürliche Mieterhöhungen in den angespannten Wohnungsmärkten der deutschen Großstädte strikt unterbinden.
 
13.04.2018
Die CDU-Fraktion Berlin setzt sich dafür ein, dass das Bewusstsein der Menschen für ihre Umgebung – sowohl für die Natur als auch für die Nachbarinnen und Nachbarn – gestärkt wird. Im Interesse des gegenseitigen Miteinanders ist ein sauberes, ökologisches und friedliches Zusammenleben eminent.
 
13.04.2018
Allein eine monetäre Aufwertung der bezirklichen Rahmenbedingungen kann die anstehenden Herausforderungen in der Freiwilligenarbeit nicht bewältigen. Es muss eine strukturelle Weiterentwicklung der engagementfördernden Infrastruktur erfolgen.
 
 
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

Suche
Wir sind für Sie da
Geschäftsstelle
Tel. (030) 23 25 - 21 15

Pressestelle
Tel. (030) 23 25 - 21 24

Termine