Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Erfolgsgeschichten unserer Kummer-Nummer
29.10.2019 | Pankow
Behördenzank um Pankower Fußweg
Der Bürgersteig vor dem Haus von Christiane F. (80) in Niederschönhausen wucherte langsam zu und wurde zu einer gefährlichen Stolperfalle insbesondere für Menschen mit Handicap und Rollstuhl. Daher informierte die 80-Jährige das bezirkliche Grünflächenamt und bat um Hilfe. Das Amt erklärte jedoch, dass nicht der Bezirk, sondern das Land Berlin für die Fläche zuständig sei. So wandte sich Christiane F. an die Senatsumweltverwaltung. Dort wurde ihre Bitte entgegengenommen, doch es passierte nichts.
Pankow - Schließlich war Christiane F. des Wartens überdrüssig und bat die Kummer-Nummer um Hilfe. Diese schickte der Senatsumweltverwaltung eine E-Mail ebenfalls mit der Bitte, den Wildwuchs zu beseitigen. Aber auch die Kummer-Nummer erhielt keine Antwort. Doch offenbar hatte der Druck geholfen, die Zuständigkeiten zu klären. Wenige Tage nach dem Absenden der E-Mail beseitigte das bezirkliche Grünflächenamt das wuchernde Unkraut. Darüber informierte Christiane F. die Kummer-Nummer und bedankte sich für den Einsatz.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Dokumente
... zur Übersicht

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

Suche
Wir sind für Sie da
Geschäftsstelle
Tel. (030) 23 25 - 21 15

Pressestelle
Tel. (030) 23 25 - 21 24

Impressionen
Termine